Jahr: 2014

16. Astroschule: Pluto – Transformation und die Liebe

KÖNNEN WIR LIEBE IM GEBURTSHOROSKOP ERKENNEN? Ja, das können wir! Jede astrologische Richtung hat ihre eigenen Schwerpunkte, um nach der Liebe zu schauen. In dieser Ausgabe möchte ich Ihnen die »Psychologische Astrologie« näher bringen. Diese Deutungsmethode basiert auf der Grundlage des Herrschersystems. Wir können im Geburtshoroskop anhand von Prognosetechniken erkennen, wann das kosmische Zeitfenster geöffnet […]

Lesen Sie jetzt wichtigsten astrologischen Aspekte für den Monat Dezember

Andrea Buchholz, die beliebte Chef-Astrologin der Zeitschrift Zukunftsblick, erläutert Ihnen jeden Monat unter den Rubriken Astro Highlights des Monats und die Sicht der Sterne für 2014 die signifikantesten Planetenkonstellationen und klärt Sie darüber auf, welche astrologischen Bedeutungen diese für die Sie haben werden. Lesen Sie jetzt alles über die Planetenkonstellationen sowie über die Höhepunkte, Rückläufer […]

15. Astroschule: Wir sind nichts als Sternenstaub

Neptun hat Geburtstag: In der Tat hat alles, was uns umgibt, alles, was wir wahrnehmen, seinen Anfang bei den Sternen. Sämtliche »Elemente« wurden vor 1-2 Mrd. Jahren aus der Ursuppe des frühen Universums zu verdichteten Materiewolken und dann später zu Planeten und Sternen geformt. Als heutiges »Endresultat« bestehen wir somit aus den gleichen Elementen und […]

Lesen Sie jetzt wichtigsten astrologischen Aspekte für den Monat November

23Andrea Buchholz, die beliebte Chef-Astrologin der Zeitschrift Zukunftsblick, erläutert Ihnen jeden Monat unter den Rubriken Astro Highlights des Monats und die Sicht der Sterne für 2014 die signifikantesten Planetenkonstellationen und klärt Sie darüber auf, welche astrologischen Bedeutungen diese für die Sie haben werden. Lesen Sie jetzt alles über die Planetenkonstellationen sowie über die Höhepunkte, Rückläufer […]

12. Astroschule: Die Sabischen Symbole

Die »Sabischen Symbole«, die 1925 von Elsie Wheeler visionär empfangen und von Marc Edmund Jones aufgeschrieben wurden, bieten die heilende Kraft einer intuitiven seelischen Bilderfahrung. Das englische »Sabian« oder das deutsche »sabisch« stammen aus der hebräischen Sprache und sind von »Sabaoth« bzw. »Zebaoth« abgeleitet, was übersetzt »Heerscharen« oder »Herr der Engelscharen « bedeutet. Für diejenigen, […]

Die hohe Kunst der Deutung und der feine Unterschied zur Interpretation

Im elften Teil der Astro-Schule lernen Sie endlich die hohe Kunst der Deutung. Im ersten Teil dieses praktischen Deutungstrainings werden zunächst die Grundregeln der Deutung klar aufgeführt. Der zweite Teil widmet sich dann der Praxis und veranschaulicht den Prozess des Deutens anhand des Geburtshoroskops von Hermann Hesse. Der dritte Teil widmet sich Ihnen ganz persönlich, […]

Saturn und Jupiter – Der alte Weise und der Krönende

Im zehnten Teil der Astro-Schule arbeiten wir uns über die Hohe Schule von »Saturn und Jupiter« noch intensiver in das Herrschersystem des Kosmogramms/Horoskops ein. Saturn und Jupiter gelten zusammen als »gesellschaftliche Planeten« und nehmen somit eine Ausnahmestellung ein. Sie distanzieren sich von den anderen Planeten und bilden im groben Sinne ein Gegengewicht zu diesen.

Die wichtigsten astrologischen Aspekte für den Monat Oktober

WAS DICH WIRKLICH GLÜCKLICH MACHT, IST DEIN EIGENES WERK! Unser Glück findet sich oft in spirituellen Dimensionen. Ein unerschütterlicher Glaube an sich selbst, an die eigenen Seelenkräfteund Talente, die Innigkeit, mit der man sein Werk bereits im Geiste gestaltet, ist dabei von großer Bedeutung. Denn das was mit eigener Schöpferkraft geschaffen wurde, bedeutet Glück, so […]