160511_NOE_img_Trs_Job-Typologie_Schütze_345x255

Sternzeichen Schütze im Job

Hassan Gast

Bereich: berater-finden

Bewertung:
Gratis anrufen ►
(00.00 - 00.00)

Der Schütze und der Job
Unerschütterlich sind Selbstvertrauen und Optimismus. Mit diesem Rüstzeig wollen (und können) sie gute Vorbilder sein. Interessante Denkanstöße gehen vom Schützen aus, und an seiner (freundlichen) Lehrer- bzw. Führerrolle stört sich in der Regel niemand. Er bringt ja alles interessant und überzeugend rüber. So erteilen Schützen auch keine Befehle, sie geben eher Ratschläge - und haben es gern, wenn diese befolgt werden.


Der Schütze-Chef ist gerecht, großmütig, entscheidungsfreudig und verantwortungsbewußt. Er erwartet gewissen Respekt von seinen Mitarbeitern. Aber nicht blindlings, sondern basierend auf seiner natürlichen Autorität. Der erhobene Zeigefinger ist nämlich sein Ding. Er will Freund und Partner sein - schließlich aber doch das letzte Wort haben. Den großen Entscheidungsfreiraum, den der Schütze so dringend benötigt, wird er auch seinen Mitarbeitern und Angestellten gewähren. "Direktor Schütze" kann organisieren, repräsentieren und missionieren. Öde Schreibtisch ist nichts für ihn. Von daher ist dieser Vorgesetzte auch viel unterwegs - und braucht dann eine Mannschaft, auf die er sich voll und ganz verlassen. Von daher setzte er auch viel Vertrauen in sie.