Ihre Sterne im April 2019: Ruckläufer und Schwendtage

astro_ASTRO-HIGHLIGHTS2

Astro Highlights des Monats

Die Astro Highlights von Andrea Buchholz

Im April haben Sie die Chance, die größeren Zusammenhänge einer Problematik zu verstehen. Dadurch ist Lösung und Heilung möglich – der Weg für neue Ziele und Projekte ist frei. Alle Anfänge
sind jetzt begünstigt!

Mars-Toro-Konjunktion

Der Perpetuum-mobile-Aspekt
• 01. bis 13. April
Sie sind zu wahrhaft großen Leistungen und Anstrengungen fähig und nichts kann Sie aufhalten, wenn Sie sich etwas in den Kopf gesetzt haben. Wenn Sie diese starke Energie sinnvoll einsetzen, können Sie das Beste aus jeder Situation herausholen. Sie müssen lediglich aufpassen, nicht zu impulsiv, rechthaberisch oder gar egoistisch zu handeln.

Juno-Jupiter-Opposition

Ein Bund fürs Leben
• 01. bis 18. April
Jeder Aspekt zwischen Asteroid Juno und Jupiter stellt uns vor große Fragen in unseren persönlichen Beziehungen. Möchte ich mit diesem Menschen meine weitere Zukunft verbringen? Gibt mir mein Partner genau das, was ich brauche, um weiter zu wachsen und mich wohlzufühlen? Jupiter zeigt dabei wieder einmal, wie glücklich eine Beziehung noch immer macht, selbst wenn es zwischendurch Probleme geben sollte. Für Singles markiert diese Konstellation vielleicht genau den richtigen Zeitpunkt, um freudig Ja zu ihrem Flirt zu sagen.

Juno-Uranus-Sextil

Liebe auf den ersten Blick
• 16. bis 30. April
Liebe auf den ersten Blick oder alles auf Neubeginn? So oder so, Amors Pfeile sind in der zweiten Monatshälfte besonders treffsicher, und die Liebe kann ganz unverhofft in Ihr Leben treten. Das macht nicht nur Singles glücklich, auch Paare können davon profitieren – und plötzlich völlig neue Seiten aneinander entdecken und sich auf die Art vielleicht noch mal neu ineinander verlieben.

Jupiter ist ab dem 10. April rückläufig

Damit sollten Sie das Wort „Expansion“ erst einmal aus Ihrem Wortschatz streichen. Gehen Sie möglichst keine neuen Vorhaben an, auch Weiterbildungen oder der Beginn eines Studiums wären nun keine gute Idee.

Schwendtage

• die Schwendtage im April: der 19. April
Die Schwendtage galten bereits im Altertum als Unglücks- oder Chaostage. Auch heute sollte man an diesen Tagen nichts Neues beginnen und keine wichtigen Unternehmungen starten. Legen Sie daher eine Reise, Ihren Urlaub oder gar eine Verlobung oder Hochzeit auf einen anderen Termin. Das gilt auch für Operationen, Umzüge oder Geschäftsabschlüsse.

Andrea Buchholz ist seit 1990 Astrologin, geboren in Frankfurt amMain, im Sternzeichen Zwillinge.