Ihre Sterne im Februar 2018: Rückläufer und Schwendtage

astro_ASTRO-HIGHLIGHTS2

Astro Highlights des Monats

Die Astro Highlights von Andrea Buchholz und Katja Fischer

Es war kein leichter und beschwingter Start in das Jahr 2018. Erneut wurden wir mit alten Themen, Problemen und Konflikten konfrontiert oder traten teilweise ergebnislos auf der Stelle. Im Februar schenkt uns der Kosmos mit dem Jupiter-ChironTrigon jedoch wenigstens ein paar heilsame Lösungsansätze. Zudem ist diesen Monat kein einziger Planet rückläufig, weshalb wichtige Energien nicht nach innen, sondern eher nach vorne gerichtet sind. Das setzt wertvolle Ressourcen in uns frei und wir können deutlich zielgerichteter agieren.

Venus-Juni-Konjunktion

Liebesglück und Genuss
• 01. bis 09. Februar
Wundervolle und sehr emotionale Momente. Wir genießen in diesen Tagen das Zusammensein mit dem Partner, zelebrieren die Liebe und das Leben. Genuss wird ebenfalls großgeschrieben und wir dürfen für ein paar Tage ruhig einmal das Kalorienzählen vergessen. Maßhalten dürfte jetzt ohnehin nicht zu unseren Königsdisziplinen zählen. Lassen Sie es sich also ohne schlechtes Gewissen gut gehen!

Mars-Vesta-Konjunktion

Volle Kraft voraus!
• 01. bis 28. Februar
Dieser Monat ist nahezu ideal für Vorhaben und Projekte aller Art. Ganz egal, ob man endlich wieder mehr Fitness und Sport machen möchte oder andere private bzw. berufliche Vorhaben vorantreiben will – jetzt kann man seine Energien sehr sinnvoll und gebündelt einsetzen und damit schneller als sonst ans Ziel gelangen. Mehr Effektivität und Arbeitsmoral geht beinahe nicht mehr. Tun Sie jetzt das, was Ihr innerer Schweinehund Sie schon länger vor sich herschieben hat lassen. Alles kann Ihnen nun gelingen, Sie müssen es nur wollen.

Ceres-Mondknoten-Konjunktion

Zeit für Liebe und Partnerschaft
• 01. bis 07. Februar
Jetzt wird es kuschelig, gemütlich und richtig romantisch in Sachen Liebe und Partnerschaft. Vielleicht liegt es auch an den dunklen Tagen und den kalten Nächten, aber unabhängig davon haben wir auch im Februar richtig viel Lust auf Zweisamkeit. Der Mondknoten weckt gemeinsam mit Beziehungsasteroid Ceres den Wunsch nach Liebe und Partnerschaft. Vielleicht spielt der Kosmos jetzt Schicksal und wir lernen den einen Menschen kennen, mit dem wir uns vorstellen können alt zu werden. Hat man seinen Lieblingsmenschen bereits kennengelernt, dann fühlt man sich in seiner Nähe wahrscheinlich mehr als angekommen und angenommen. Selbst alte Verletzungen können jetzt heilen und wir beginnen wieder zu vertrauen – auf das Wunder der Liebe, das alle Grenzen und Probleme überwinden kann.

Keine Rückläufer im Februar

Schwendtage

• die Schwendtage im Februar der 3., 6., 8. und 16. Februar
Die Schwendtage galten bereits im Altertum als Unglücks- oder Chaostage. Auch heute sollte man an diesen Tagen nichts Neues beginnen bzw. wichtige Unternehmungen starten, wie beispielsweise eine Reise, den Urlaub, eine neue Arbeit, eine Operation, sich verloben oder heiraten, umziehen oder Geschäftsabschlüsse.

Andrea Buchholz ist seit 1990 Astrologin, geboren in Frankfurt amMain, im Sternzeichen Zwillinge.
Katja Fischer ist Astrologin und Co-Autorin von Andrea Buchholz.