Ihre Sterne im September 2019: Ruckläufer und Schwendtage

astro_ASTRO-HIGHLIGHTS2

Astro Highlights des Monats

Die Astro Highlights von Andrea Buchholz und Katja Fischer

Der September ist ein Übergangsmonat. Die Chinesen haben dieser Phase den planetarischen Einfluss der Saturn-Sonne zugeordnet, die zwar immer noch strahlt, aber in Maßen. Als Element dient die fruchtbare Erde, die für die Erntezeit steht und außerdem deutlich macht, dass auch für uns die Zeit gekommen ist, für den nahenden Winter vorzusorgen.

Mars-Vesta-Trigon

Volle Kraft voraus
• 23. bis 30. September
Diese Tage sind perfekt für Vorhaben und Projekte aller Art. Ganz gleich, ob Sie Kondition aufbauen oder private bzw. berufliche Vorhaben vorantreiben wollen: Jetzt können Sie Ihre Energien sehr sinnvoll und gebündelt einsetzen und damit schneller als sonst ans Ziel gelangen. Mehr Effektivität und Arbeitsmoral geht nicht.

Uranus-Juno-Trigon

Liebe auf den ersten Blick
• 01. bis 17. September
Die Liebe steht ganz klar im Fokus und Singles packt die Flirtlust. Dabei schaltet man auch mal den Verstand aus und gibt sich ganz der Leidenschaft hin. Auch eine verhängnisvolle Affäre ist nun möglich. Man fühlt sich verstärkt von außergewöhnlichen Menschen angezogen oder ist vielleicht auch selbst ein wenig rebellischer als sonst.

Venus-Pluto-Trigon

Die Macht der Liebe
• 03. bis 10. September
Freuen Sie sich auf stürmische und leidenschaftliche Liebesmomente. Wer sich jetzt verliebt, der verliebt sich mit allen daraus folgenden Konsequenzen und im wahrsten Sinn mit Haut und Haar. Das könnte zwar für einige Unruhe sorgen, aber Hand aufs Herz: Wer möchte nicht wenigstens einmal im Leben so tief und völlig kompromisslos lieben?

Saturn ist noch bis zum 18. September rückläufig

Vermeiden Sie Auseinandersetzungen mit Autoritätspersonen und Behördengänge.

Uranus ist den gesamten September rückläufig

Kaufen oder installieren Sie jetzt besser keine elektrischen Geräte. Auch die Astrologie sollten Sie in dieser Zeit nicht unbedingt zu Ihrem Beruf bzw. Ihrer Berufung machen.

Neptun ist den gesamten September rückläufig

Es fällt schwerer, süßen Verlockungen wie Schokolade und Keksen zu widerstehen, Genussgifte üben eine starke Wirkung auf uns aus. Auch eine Psychotherapie sollten Sie nicht gerade jetzt beginnen.

Pluto bleibt auch im September rückläufig

Machtspiele sind möglich. Pluto fordert Sie zudem dazu auf, sich Ihren Problemen zu stellen. Doch das ist auch die Chance, daran zu wachsen. Sie sollten im Job allerdings nicht gerade jetzt mehr Macht anstreben.

Schwendtage

• die Schwendtage: vom 21. bis zum 28. September
Die Schwendtage galten bereits im Altertum als Unglücks- oder Chaostage. Auch heute sollte man an diesen Tagen nichts Neues beginnen bzw. wichtige Unternehmungen starten, wie beispielsweise eine Reise, den Urlaub, eine neue Arbeit, eine Operation, sich verloben oder heiraten, umziehen oder Geschäftsabschlüsse.

Andrea Buchholz ist seit 1990 Astrologin, geboren in Frankfurt amMain, im Sternzeichen Zwillinge.
Katja Fischer ist Astrologin und Co-Autorin von Andrea Buchholz.