Astro Lexikon: M

Gabriele Nedilka

Bereich: berater-finden

Bewertung:
Gratis anrufen ►

Mars

Der Planet Mars symbolisiert die vorstoßende Energie und lässt uns aktiv werden. Er steht für den Impuls in uns, der nach Bewegung drängt. Auf der körperlichen Ebene bewegen wir uns und treiben Sport. Ebenfalls dem Mars zugeordnet ist der erobernde und eindringende Aspekt der Sexualität sowie die sexuelle Potenz. Auf der psychischen Ebene bringen wir Projekte ins Rollen, setzen uns durch oder verteidigen uns.

Die Stellung des Mars im Horoskop verrät nicht nur, wie es mit unserer Durchsetzungsfähigkeit bestellt ist, sondern gibt auch Auskunft über die Art und Weise, wie wir arbeiten und ein Vorhaben in die Tat umsetzen. Das Partnerwunschbild der Frau enthält ebenfalls marsische Anteile. Die Stellung des Mars im Horoskop einer Frau gibt Hinweise, welchen Typ Mann sie bevorzugt.

Medium Coeli (MC)

(lat. „medium“ = Mitte und „Coeli“ = Himmel). Astronomische Bezeichnung für die Himmelsmitte oder den Punkt, an dem Sonne, Mond und alle Planeten ihren täglichen Höchststand erreichen. Da sich der Tierkreis im Laufe eines Tages mit der Sonnenbewegung scheinbar von Osten über Süden nach Westen bewegt, lässt sich die jeweilige Himmelsmitte für einen bestimmten Ort zu einer bestimmten Zeit präzise errechnen.

Bei den meisten astrologischen Häusersystemen wird dieser Punkt in gleicher Weise ermittelt und bildet den Anfang des 10. Hauses. Die astrologische Bedeutung des Medium Coelis liegt in der Zielrichtung des Horoskops. Es zeigt die Themen, die im Laufe des Lebens immer wichtiger werden. Darüber hinaus steht es für Beruf und Berufung und für das Wirken in der Öffentlichkeit.

Merkur

Der Planet Merkur ist der Vermittler von Information. Das Symbol ist zusammengesetzt aus der aufnehmenden Schale des Mondsymbols oder der Seele, dem Kreis der Sonne oder des Geistes und dem Kreuz der Materie oder des Körpers. Das Merkurprinzip verbindet Körper, Geist und Seele. Auf der Körperebene steht Merkur für das Nervensystem, das Informationen innerhalb des Körpers weiterleitet.

Auf der globalen und gesellschaftlichen Ebene ist Merkur das Symbol für Medien, Verkehrsmittel, Handel, Telekommunikation und Internet. In der griechischen Mythologie ist Merkur der Götterbote, der Botschaften zwischen den Göttern und Menschen vermittelte. Im Horoskop steht der Merkur für den Verstand, für Vernunft, Intellekt und Logik.

Merkur beschreibt die Seite der Persönlichkeit, die Eindrücke objektiv und sachlich ordnet, darüber nachdenkt und daraus vernünftige Schlüsse zieht. Er ist der Kommunikationsplanet und steht für die Art und Weise, wie wir lernen und das Gelernte einsetzen.

Mond

Der Mond symbolisiert Gefühle und Emotionen, er steht für die Phantasie und für die seelische Grundstimmung. Er beschreibt die Seite der Persönlichkeit, die aus dem Gefühlen heraus leben möchte und nach Lust und Laune „aus dem Bauch“ reagiert. Der Mond beschreibt aber auch das Umfeld, das wir brauchen, um uns wohl zu fühlen. Das Tierkreiszeichen, in dem der Mond steht, beschreibt das Umfeld, in dem wir uns wohl fühlen.

Mondknoten

Monknoten sind die Punkte, an denen die scheinbare Umlaufbahn des Mondes um die Erde die scheinbare Sonnenbahn kreuzt. Es gibt einen aufsteigenden und einen absteigenden Mondknoten. Beide Mondknoten stehen einander immer gegenüber.

Der südliche (absteigende) Mondknoten entspricht den unbewussten, automatischen Verhaltensweisen aus der Vergangenheit, auch Karma genannt. Der nördliche (aufsteigende) Mondknoten symbolisiert die Qualitäten und Verhaltensweisen, die jetzt entwickelt werden sollten und können, um das schon Vorhandene auszugleichen, zu bereichern und komplett zu machen.

Mundanastrologie

Die Mundanastrologie untersucht keine Persönlichkeitsaspekte, sondern erstellt Horoskope für Ereignisse, hier: Weltereignisse. Mithilfe der Mundanhoroskope ist es möglich, Horoskope für Länder, Parteien, Unternehmungen oder zeitgeschichtliche Ereignisse zu erstellen. Wirtschafts- und Börsenastrologie ist ein Teilgebiet der Mundanastrologie.